Janukowitsch Rada Abgeordneten blamiert

Die Abgeordneten der Werchowna Rada, die Mitglieder der parlamentarischen Koalition, nahm eine schändliche Entscheidung, dass ein Gesetz abgelehnt Gehälter und Renten zu erhöhen.Diese Erklärung wurde am Dienstag, dem Führer der Opposition Partei der Regionen Viktor Janukowitsch gemacht.Werchowna Rada Stellvertreter, die Mitglieder der parlamentarischen Koalition, nahm eine schändliche Entscheidung, dass ein Gesetz abgelehnt Gehälter und Renten zu erhöhen.Diese Erklärung wurde am Dienstag, dem Führer der Opposition Partei der Regionen Viktor Janukowitsch gemacht.

"Die Tatsache, dass heute diese Zyniker aus der Koalition im Parlament - Abgeordnete der" Unsere Ukraine ", Abgeordneten der BYuT Abgeordneten Block der Lytvyn nicht für dieses Gesetz gestimmt haben - es ist schade, auf ihr ganzes Leben" - - RIA Nowosti die Worte von Janukowitsch zitiert,klang während seiner Arbeitsreise nach Region Schytomyr.

Nach der Führer der Partei der Regionen, ist die Entscheidung wegen der bevorstehenden Wahlen."Die Zu

rückhaltung der Regierung und die Koalition für das Gesetz stimmen Sozialstandards zu erhöhen ist eines der pre-election Technologie ... Ich bin mir sehr wohl bewusst, dass dies eine der Technologien ist - den Menschen schlecht zu machen, und dann gehorchen Und dann -. Für Menschen, die einen Pfennig in der Wahl zu kaufen ...Dies ist die Art und Weise, dass die Regierung und die Koalition gewählt haben ", - erklärte Janukowitsch, den ersten Platz in der pre-election Bewertungen besetzen.

Während einer Reise nach Zhytomyr Region Führer Politiker sprachen auch über das, was nach dem Gewinn der Präsidentschaftswahl zu tun wird.Kandidat für den Posten des Staatsoberhaupt forderte militärisch-industriellen Komplex (MIC) des Landes und zur Stärkung der Streitkräfte, in enger Zusammenarbeit mit Moskau zu aktualisieren.

"sich ohne eine enge Zusammenarbeit in dieser Frage mit Russland können wir etwas nicht tun. Das einzige Beispiel, das Russland in die Modernisierung seiner Streitkräfte in der Ukraine gibt unrealistisch ist. Wir glauben, dass die Zusammenarbeit mit der Rüstungsindustrie Russland eine der strategischen Richtungen seinUkraine, ab dem nächsten Jahr, - angekündigt Viktor Janukowitsch -. ich bin zuversichtlich, dass das Land Betreuung seiner Zukunft nimmt, muss für die kontinuierliche Verbesserung seiner Armee streben wollen wir einen starken Staat zu bauen, und wir müssen die Streitkräfte der Ukraine "gehen zu modernisieren..

Laut Janukowitsch im Jahr 2009 haben die Behörden zugewiesenen die MIC von 125 Millionen Griwna zu aktualisieren, die auf 15,6 Millionen US-Dollar beträgt, während vor zwei Jahren für diese Zwecke zu sieben Mal mehr abgeschickt - 900 Millionen Griwna, oder 112,5 Millionen Dollar.Dies wurde bei der Erstellung von verschiedenen militärischen Systeme die Zusammenarbeit mit Russland suspendiert.