Die russische Armee wird in eine Form ändern "von Judaschkin " - wegen seiner Krise haben zwei Jahre gewartet

Seit 2010 wird das Ministerium für Verteidigungsplanung beginnen russischen Militär Form neuer Kleidung zur Verfügung zu stellen, die Zeitung "Time of news".Seit 2010 wird das Ministerium für Verteidigung beginnen Planung russischen Militär Form neuer Kleidung zur Verfügung zu stellen, die Zeitung "Time of news".

über aktuelle militärische Form Heraldik Team von führenden Designern und Modedesigner.Die wichtigste Voraussetzung - Funktionalität.eine neue Form zu machen dauerte mehr als zwei Jahre.Vor Skizzen arbeitete Experten hinter den Streitkräften militärisch-wissenschaftlichen Ausschuss des Verteidigungsministeriums Zentral Clothing Management, das zentrale Forschungsinstitut für Lederindustrie, Zentralforschungsinstitut für die Bekleidungsindustrie. Den wissenschaftlichen und industriellen Labors von UnternehmenWir führen eine Umfrage des Militärs.

Sammlung experimenteller Form wurde von dem russischen Präsidenten im Februar 2008 genehmigt.Zuvor hatte das Verteidigungsministerium rats die vorgesc

hlagenen heimischen Designer Kleidung Optionen für Uniformen betrachtet haben, wählen Sie die Farbe, Design und von Valentin Yudashkin präsentierten Materialien.Alle Artikel neuer Kleidung Uniformen patentiert.Das exklusive Recht auf das Patent gehört der Russischen Föderation, in dessen Namen das Verteidigungsministerium ist.

Für die Untersuchung der Leistungsfähigkeit der experimentellen Proben wurden produziert Versuchsansätze von prospektiven lässig und Kleid Feldform - nur 20 Tausend Sätze ..Sie nutzten die beste, Weltklasse-Textilien, einschließlich ausländischer Produktion.Militärische Studien in Form von militärischen Einheiten und militärischen Bildungseinrichtungen der Bodentruppen, Luftlandetruppen, Spezialkräfte, inneren Truppen des Ministeriums für innere Angelegenheiten und Spetsstroy statt.

Unterschiede einer neuen Form aus der vorherigen Version sind signifikant.Auf Hemden und Blusen jetzt keine aufgesetzte Taschen gibt es, sie waren nicht funktionell - ein Soldat verbot ihnen noch etwas zu tragen.Kronkorken werden 2 cm kürzer, nähert sich seine Mütze Probe 30-er Jahren des letzten Jahrhunderts.General Kappe im Allgemeinen, indem sie eine Kopie der Kappe von Marschall Schukow konstruiert.Es ist möglich, die Form und Persianer Hüte, kehrte nach Obristen und Generäle im Jahr 2005 zu ändern.Generäle an den Manschetten der Ärmel, Kragen und Kappe gehalten Goldstickerei.Solche Nähen wir in den 1970er Jahren hatte.Verteidigungsminister Anatoli Serdjukow einmal zugegeben, dass er war, dann ist die gewöhnliche, ist diese Form sehr gefallen hat, schreibt die Zeitung.

allgemeine Schuhe haben spitznasig geworden.Offiziere zum ersten Mal in der russischen Geschichte, wird es ein Pullover sein.Mariners Rückkehr der weißen Uniform, Piloten - und die berühmten blauen "Flügel" auf ihre Kappen.Aviation Generäle wieder in Ledermänteln.Lederjacke einfach Pilot wird kürzer sein, aber innen ist gepolstert mit Fell, mit Pelzkragen gleich.Übrigens Ausgabe Lederjacke Piloten, weil die Haut wird bei einer Temperatur von über 100 Grad geschmolzen.Fahrer es wird eher in dem brennenden Flugzeug zu überleben.Auf dem Werbebild in einem neuen Piloten-Jacke zu den amerikanischen Piloten sehr ähnlich ist, so die Zeitung.

Stiefel und Wickelgamaschen abgebrochen.Wird verlassen Stiefel nur Kreml Regiment Flasche.Befreien Sie sich von der Armee und der Gegenstand vieler Witze - die berühmten Hosen mit Tunnelzug.An der Spitze der Kragenjacken Vertreter der Landstreitkräfte lange Motorhaube und Flauschklappen sein - sie sind dicht geschlossen Hals.Overcoat wird auch mehr geschlossen werden - das ist der Wunsch des Militärs, erleben Kleidung.

Wollmantel für Offizier verwendet und drapieren Tuch, Wolle in sie zu 90%.Frauen sind voll Wollmantel, aber immer noch leicht.Die neue Form wird zu 10% aus Polyesterfasern aufgebracht - "Faltenbeständigkeitseigenschaften zu verleihen, und Tragbarkeit zu erhöhen."Die Stoffe sind schmutzabweisender Teflon-Finish.

Kleidung strategischen Raketen, im Dienst kontinuierlich für sechs Stunden Taucher in den Fächern der Boote ganz aus Baumwolle, die Ansammlung von statischer Elektrizität zu vermeiden.

verwendet in Camouflage Stoff mit Membranmaterialien und leichten synthetischen Isolatoren.Und von Tarnfarben wird anders sein, den gegenwärtigen Krieg von Fischer, Jäger, Förster und andere Liebhaber der grünen Scheidungen zu unterscheiden.Farbe wird nun dunkelgrün mit kleinen Flecken sein.Die meisten Feldanzüge aus Mischgewebe mit Isolierung Typ "hollofayber".Sommerkleider - aus Baumwoll-Polyester-Gewebe wie "Rick-stop" - diese Frage ist schwierig, selbst mit einem Messer zu schneiden.

Form spetsnaz besteht aus vier Schichten.Die erste - eine spezielle Uniform (hygienisch, feuerfest) Unterwäsche, in einigen Fällen auch, Thermo-Unterwäsche.Die zweite - antiallergen für Isoliermaterialien.Drittens - wasserdicht.Viertens - Tarnung.Interessanterweise sind die "plain" Kleidung Kommandos in 36 Fächern, und der Berg - 86. Die flache Version des Formulars in SWAT beträgt 40 Tausend Rubel, der Berg mit der Ausrüstung - .. 140 Tausend.

Stoff getarnt Anzüge mit Hilfe der Nanotechnologie hergestellt.in Lichtqualität Tuch, Kammgarn und Mischgewebe von hohen hygienischen Eigenschaften, eine hohe Beständigkeit gegen Abrieb weit verbreitet.

neue Schuhe aus hochwertigem weichem Leder.Feldstiefel - aus weichem Leder mit einem hydrophoben leichte geformte Gummilaufsohle und antibakterielle Einlegesohlen.Im Allgemeinen haben sich Schuhe leichter 200-300 Gramm.Die Armee von der berüchtigten Leinwand befreit Ober - Lederersatz (das Wort "Plane" - eine Abkürzung des Kirov-Anlage, die Armeestiefel genäht aus Kunstleder).

Formular nadvodnikov Taucher und anders.Shorts, Feldmütze mit Schirm-Art Kappen: Für heiße Bereiche der Segler einen speziellen Anzug in hellblau Töne gegeben werden.Für die oberen Liegeplatz Teams Overalls mit strapazierfähigem Synthetik-Gewebe mit den wasserdichten Eigenschaften entwickelt.

Entwickler neuer Militäruniformen Valentin Yudashkin Abgaben vom Verteidigungsministerium hat nicht erhalten und muss nicht nach Leiter Logistik der Streitkräfte - Stellvertretender Verteidigungsminister Generaloberst Dmitri Bulgakow.

Bisher entwickelte mehr als 80 Modelle der neuen Elemente der militärischen Uniform - Kleid, lässig, Feld, für besondere Kräfte, besonders.Wir haben immer noch den rechtlichen Rahmen zur Vorbereitung, mit den verschiedenen Bundesbehörden vereinbart einen Entwurf für Dekret des Präsidenten "Über die militärische Uniform, militärische Abzeichen und Abteilungs-Insignien."Projekte von staatlichen Vorschriften, ordnet die Minister für Verteidigung "Auf den Regeln des Tragens von Militäruniformen", "Beschreibung der Elemente der militärischen Uniformen der Soldaten" und andere.

Übergang die neuen Uniformen zu tragen in Stufen bis zum Jahr 2013 umgesetzt werden.Es wird durch das Militär als Verschleißteile bestehenden Form ausgegeben.Die erste neue Form wird der Kreml-Regiment der Garnison setzen, den Bergbrigaden und Spezialeinheiten.

Seit 2012 hat das Militär nicht mehr Militäruniformen erhalten.Sie werden es kaufen zu diesem Zweck über $ 1000 zu geben.Die endgültigen Kosten der verschiedenen Sätze von Militärkleidung ist noch nicht berechnet worden ist, aber es ist wesentlich teurer als die ersteren.Zuletzt geändert Uniformen der russischen Armee war nicht so lange her - May 8, 2005 dann Präsident Wladimir Putin die aktuellen Attribute der militärischen Uniformen genehmigt.Zwei Jahre später, nach dem Leiter der militärischen Abteilung war Anatoli Serdjukow, die Entwicklung einer neuen Form hat begonnen.Wenn Sie eine Million Soldaten haben braucht es eine Menge Geld.Nähen Sie eine neue Form im Jahr 2009. Das Verteidigungsministerium verweigert - erforderlich 2,2 Milliarden Rubel, sondern schob die Krisenpläne.