Im Griff der Angst oder wie zu stärken den Glauben an die Menschheit

Schließlich war der Tag sonnig!Am Morgen stellte sich als so erfolgreich erwiesen, wenn Gott selbst gesegnet hat, sagen sie, leben und glücklich sein!Und gestern glaubte nicht, dass der Sommer noch kommen, und es schien, dass die langen Regen lassen Sie einfach die Fliege kommen in seine eigene, weil sie ab dem Zeitpunkt ihres Auftretens auf dem Kalender zu schütten begann.Und was kann man tun, trat aber fast vollständig, dass der Sommer in diesem Jahr nicht auftauchen haben.

- Nun, gerade das, was sie wollen, dann sind sie in unserer unberechenbaren Welt zu tun ...

- ich kein Mensch glauben ...

- Oh, und nicht sagen, noch betrogen ...

- Wir sehen den Herrn selbst von seinen Segen entzogen aufdie Ankunft des Sommers ...

- das ist, wie wir alle schuldig sind vor Gott!

Diese Sätze, die ich zum Ausdruck nicht nur die Gedanken aller Bewohner meiner Stadt, und sie mir auch begründet.Und an diesem Morgen, ist es nicht, der Herr selbst gesagt: "Hier sind Sie!", Sagte er und gab, als ob, um zu bestell

en, und wenn die ganze Lotterielos wie ein Sechser: - "On!On!Du, mein Freund, und du, mein Freund!Nehmen wir eine gute, rasprekrasno Wetter packen und mein Geschenk verwenden! "An diesem Morgen der erste Zustand des Glücks war, und der zweite, ein Geschenk von meinem neuen Freund, stützte sich schon Nachmittag.Sie, im Gegensatz zu anderen Freundinnen, hat nicht versprochen, mein Landhaus zu besuchen, und ohne Umschweife mir weitere Unternehmen, und zusammen gingen wir in meiner Hütte.

Oho-ho!Schlechte Datscha!Vor diesem Besuch, es fast den ganzen Sommer allein in einem dumpfen, bis heute stehen, weil nicht einmal seine eigene Geliebte traf.Und wir so müde des Wartens auf eine Datscha, die wahrscheinlich "dachte" ihre traurige Dumka: "Wann wird wie diese gefühllos, ich meine mich, verlassen, sie zu besuchen und etwas ihr zumindest keine Ordnung bringen."Dachku schlechte Sache, glaube ich, hatte vergessen, wer sie gehört noch.

Oh-oh-oh, vergib mir meine dAchurka!Immerhin hast du ich nicht speziell nicht vergessen, nur Ihre Geliebte - eine ist ein Krieger, nicht allein der Eintritt in schweren Fällen geeignet.Gesellschaft Bringen Sie es!Ich erinnere mich an meine Mutter sagen, dass ich bin derjenige und Brot nicht wissen, wie man zu Fuß, "Sie haben immer die Menschen brauchen."Man kann meine mamulechka sehen schon genug genug gesehen vom Himmel auf die Eskapaden Tochter.

Aber alle meine podruzhenki (ja, ja!) Erlaubt gab einen Eid, der mit mir in das Land sicher zu gehen, so inbrünstig überzeugt von dieser fragte, dass ich nicht verkaufen und nicht aufgeben.

- Lassen Sie uns, und wir werden die Meister der es!Und sicherlich alle in einem Haufen auf ihr eines Tages und die Dinge gibt es eine solche Anordnung, dass ... - wetteiferten miteinander in naiyarchayshih Farben gemalt all den Charme seiner grandiosen Pläne:

- Oh, werde es wie ein Urlaub zusammen mehr sein!Und Kebab!Oh, und otorvёmsya Herzenslust!

- und mehr pokrichim bei Sonnenuntergang Songs und Ihre Lieblings-Songs und shansonovsky Hit!

- und Sonnenbaden!Lassen Sie jeden, und Mulatten, und Schokolade!

Jedoch ist das Wort irrelevant prishёsh.In balabolok-Freundinnen und die Gastgeberin war nicht die Zeit für eine verlassene Hütte.Und dann gibt es regen verdammt!Und wer ist beschuldigt, fahrlässig zu werden?Im Allgemeinen ist es klar: ständig in einigen Fällen und Eventualitäten."Ja, es scheint, nicht Schicksal!" - So haben wir in der Regel sagen, wenn etwas nicht funktioniert.

Und dann - und nur schwer vorstellbar!In einem Augenblick Glück Bekanntschaft mit seiner Freundin einmal und Gastgeberin, und Datscha!Freundin Nadia wurde zu Ehren von ganzem Herzen nützliche Arbeit - eine Art tselinnitsa-shestidesyatnitsa.Und wenn das alles ist, wie es war, spontan plötzlich manifestiert, die wir hatten und schaffte es weg zu brechen, so zu sprechen, das volle Programm, stürzte sich kopfüber in die Arbeit, und dank diesem selben Land, auf einen Schlag mit all seinen Sorgen trennten, die jeweils verpasst.

Und wie produktiv vergangen unserem ersten Tag!Nadya aus dem ersten Satz Hacke Unkraut auf der Rückhand, wenn alle ihre schwarze Energie verloren.Sie eifrig gejätet unermüdlich, gab sich wie dies ohne einen Rest zu geben.Und ich konnte nicht aufhören: eine Hacke am bereiten, ich auf einem riesigen Stück Vernachlässigung angegriffen, zog hart über seine Brust, sein Körper alle Gedrehte.Weder geben noch nehmen - ein Krieger rasseysky!Offensichtlich stoskovalas der Arbeit - so flog ich auf den Betten.Und-oh!Und fallen Rhizom Disteln, nach links und nach rechts mit einem Fett Klumpen Erde.Und-oh!Und von den Furchen, innen nach außen gedreht, fliegt jaundiced Busch Löwenzahn zu sträuben.Hart gekochte, hartgekochte so babёnok zu arbeiten!Dies ist, wo es war Freude zu sehen.

Ich fühle mich mit jeder Faser der Seele als diese Arbeit mir adelt!In diesem Prozess aktualisieren wir Nadia Geplänkel Spaß Anekdoten aufgeregt klingelte.Wie in der Partie Tennis, Tennisball von einem zum anderen fliegen und wieder zurück.Und von diesen funkelnde Meisterwerke der mündlichen Tradition war so, Lachen, das eine dünne spröde Korinthen Hummeln Herden Stängel nach oben schießt.Ich wünsche all diese Witze, Ich mag sein, ich erinnere mich nicht.dies deutlich erinnerte jedoch: - "Soll der neue russische vor einem Spiegel, sorgfältig untersucht sich selbst und klagend: -" Herr, nun ja, was ich habe einen riesigen Bauch!Oh, was für Beine Kurven, gedrungenen und tonyusenkie!Ja, sie werden mich haben, wie Würste aus einem undichten Töpfe hängen.Während ihrer Gebärmutter und seine Männlichkeit zu sehen.Ein Kopf-Kopf - na ja, niemand volosinochki.Welche Art von Säcke unter den Augen - ui-ui-ui!Ja, bei so und so Beutel können fünfmal schon Millionär zu werden!Dann sieht es in das Schlafzimmer, wo die schlafenden jungen Schönheit und ein tiefer Seufzer, stöhnen:

- Oh-ho-hoch!Und es sollte die gleiche wie die Liebe Geld sein!?! "Wieder schlug unser freundliches Lachen.

Das ist die Art, wie wir das Nützliche mit seiner Freundin mit einem fröhlichen kombiniert.Aber schließlich kam es zu einem Ende eine schwierige Arbeit Tag beendet und Kraft.Vollkommen glücklich, dass wir nach Hause schleppte.Also, noch einmal, alle emotionalen Aufruhr sich in den Regalen zerlegt, einen neuen Staat und eine gewisse Selbstzufriedenheit languid Zeichnung.By the way, geschah gerade weil es Handarbeit.Und wenn mein Freund dies realisiert, die beide Blitz die Entdeckung: wegen der künstlichen Affen nicht nur arbeiten, sondern von uns, verzweifelt und völlig verloren den Glauben an das Leben, haben glückliche Menschen.

und glücklich, und wirklich frei, fühlen wir uns auf ihre Stahlbeton-Box zurückkehrt!Ich schlafe am Tag sehr spät fiel.Es scheint, dass tkni so müde - und geklopft, aber nein!Offenbar erhielt viele Energie, die ich nicht die Reinigung in der Wohnung warten konnte und zu tun.Brachte Glanz in das Haus selbst in Ordnung zu bringen und schaute in den Spiegel, verließ sie ihn sehr glücklich.In diesem Zustand, und ich plumpste ins Bett, müde Wellness-Gefühl.Und fast eingeschlafen, gut, rechts, am letzten Gähnen, sich schlagen nogotochki irgendwo nahe, krümmte.Interessanterweise ist es ??Es war Zeit, zu schlafen und zu, aber plötzlich irgendwo in einer der Hemisphären des Gehirns klang eindeutig eine Warnung comely Morgen Fernsehen Ansager: - "... in diesem Jahr, vor allem die Fälle von Zecken-Attacken ... die Gefahr, dass sie stark erhöht ...".In seinem Bericht erwähnte er etwas Schreckliches über die grassierende Ausbruch der Enzephalitis.

All diese Worte haben sie wieder geworden und wieder durch den Kopf zu bewegen: "Man muss vorsichtig ... in Gefahr Hinweis ... Vorsicht !!!".Und sogar einige Mist mit dem gleichen klyatyh Milbe verbunden.Snatches, wie eine kaputte Schallplatte, gesponnen und in seinem Kopf drehte, und hatte bereits zu spüren begonnen, dass das ganze Gehirn die gleichen Zecken zasizheny.Über sie, weil für doldonit verschiedenen Radio- und Fernsehprogramme unaufhörlich: "Hüten Sie sich vor, also passen»

meine Ruhe war völlig gebrochen, verdampft der Traum plötzlich.Wieder einmal ging ich in den Spiegel, aber jetzt, um zu prüfen, und spüren Sie die gesamte, sich von Kopf bis Fuß und wieder zurück.Meine Aufmerksamkeit ist mit schwarzen Punkten auf nur einen Ort gezogen.Es war wirklich furchtbar interessant, die klammerte sich an mich?Ja, und wie "er" könnte?Und wann?Ich habe auf den Gläsern.Ich finde eine riesige Lupe.... Etwas ist nicht ganz klar, chёrnenkoe sehen.Aber was ist es?Nein, ich kann nicht erkennen!Die Zeit nähert sich für zwei Nächte, und ich starrten und starrte sich.Schließlich entschied ich mich, in dem zu nennen "Krankenwagen."

Ja-ah wirklich!Wenn jemand nahohotatsya Herzenslust will, schlage ich diese sehr

«Krankenwagen» zu nennen.Dies ist, wo die beste Stimmung zu Koliken, bis blau im Gesicht bis zur Unkenntlichkeit selbst.In erster Linie, beginnt der Humor mit der Tatsache, dass man zumindest für 15 Minuten langweilig und untersucht werden, zu sagen: "Warten ... warten ..." Und dann wird die folgende hören: - "Busy ... beschäftigt ... beschäftigt.Die Linie ist überlastet!Rufen Sie mich an! "Jetzt kann ich nicht genau alle sehr lange Telefon Erfreuliches zu vermitteln, da auf diese gedreht" Hilfe "eifrig und ständig

Jetzt, jetzt ... Jetzt skorenko Ich erinnere mich, wie ich hatte dieses als" schnell "für ihre Enkelin.Ja, ich erinnere mich!Es war so: sie eines Tages, dreijährige Mädchen, plötzlich die Temperatur auf 38 gestiegen ist, und weder ich ihre Eltern noch unglücklich dann war es nicht zum Lachen.Wie sie sagen, wurde die volle Tragödie geplant.Ich halte in den "schnell" ein Dutzend Mal klingeln, nicht weniger, aber leider nicht warten eine vollständige klare Antwort.Wir waren alle in Verzweiflung.Herr, wenn es ist, hatte diese Hilfe nie unser Baby zur Verfügung gestellt?Helfen Sie unser Baby noch gewonnen, aber erst, nachdem ich von einem Gefühl der Trauer und Verzweiflung getrieben wurde, ging zur Polizei.

Polizei erinnern gerade jetzt, ich habe irgendwo ganz weit weg ", gesendet."Allerdings habe ich "schnell" Bericht, was nicht, aber nur sinister sie in das Telefon zu einem Appell an die Behörden zischte.Und dann hat einige "Hilfe" beschlossen, sich zu beeilen, aber auch dann der Krankenwagen kam der Kleine ist nur vier und eine halbe Stunde später, als sie, das arme Ding, hat bereits eng Beine Krampf.Später sagte sie, dass wir immer noch schrecklich glücklich, dass der Krankenwagen überhaupt angekommen, weil ich so vertraut war, und wer wartet nicht auf diese "Hilfe".Offenbar sehr viel war es zu dieser Zeit sehr beschäftigt, oder diejenigen, die in den Dienst der Arbeit sind, für eine lange Zeit entschied sich für alle Bedürftigen zu spucken.

Es stellt sich heraus, wenn es schlecht wird, nicht besser nennen dies "schnell".Rufen Sie zu einer Zeit, ihr, wenn Sie unerträglich langweilig sein würde, und wollen einfach "merken."Ich verspreche, die beste humorvolle Geschichte als Ihr Dialog mit einem Mitarbeiter von "Krankenwagen" für Sie, nein, auch der größte Humorist nicht schreiben - es ist nur Fantasie auf diese nicht ausreichen wird.

(Fortsetzung folgt)